HomeHäufig gestellte Fragen → An der Schule → Warum kann ich bei unserer Schullizenz keine Lehrkräfte verwalten?


9.3. Warum kann ich bei unserer Schullizenz keine Lehrkräfte verwalten?

Dieser Hilfe-Eintrag ist dann relevant, wenn:

  • Du bei eurer Schullizenz die Lehrkräfte einzeln einladen und damit mehr Kontrolle über die vergebenen Lizenzen haben möchtest
  • Dir jedoch in unserem Kundenportal bei Reiter "Lehrkräfte verwalten" nur angezeigt wird, dass dies erst mit einem neueren Abonnement geht


In diesem Fall besitzt eure Schule eine Schullizenz des Worksheet Crafter, bei der noch keine personalisierte Lehrkraft-Verwaltung möglich ist. Diese wird erst in unserem neuen "Abonnement für Schulen" unterstützt. Das neue Abonnement hat ein anderes Preismodell. Auf dieser Seite findest du detaillierte Informationen zu der personalisierten Lehrkraft-Verwaltung und dem neuen Preismodell.

Was ist die personalisierte Lehrkraft-Verwaltung?

Wir haben im Jahr 2020 ein neues Schullizenz-Modell eingeführt, zusammen mit einer stark ausgebauten Verwaltungsmöglichkeit für Administrator*innen. Bei diesem neuen Abonnement kannst du als Administrator*in jede Lehrkraft über unser Kundenportal einzeln einladen. Jede Lehrkraft enthält dabei personalisierte Lizenzdaten, die sowohl Zuhause als auch in der Schule genutzt werden können. Dadurch kannst du auch problemlos wieder Lizenzen entziehen, und hast somit die volle Kontrolle über die verteilten Lizenzen. In unserem Kundenportal sieht das folgendermaßen aus:


Als weitere Änderung ist das neue Abonnement nicht mehr an die Gesamtzahl der Lehrkräfte gekoppelt. Stattdessen können in 5er-Schritten so viele Lizenzen gekauft werden, wie tatsächlich benötigt werden.

Was bedeutet die "alte Schullizenz" für mich?

Wenn du im Kundenportal bei eurer Schullizenz im Bereich "Lehrkräfte verwalten" nur einen Hinweis auf das neue Abonnement siehst, dann habt ihr noch die frühere Jahreslizenz oder Unlimited Edition. Dabei habt ihr einen einheitlichen Lizenzcode für alle Lehrkräfte. Durch diesen Ansatz ist einen personengenaue Verteilung und Rücknahme der Lizenzen nicht möglich. In eurem Fall schickst du also eure einheitlichen Lizenzdaten an die Lehrkräfte, mitsamt den Download-Links. Mit diesen Daten können die Lehrkräfte den WsCrafter Zuhause installieren.

Wie können wir auf das neue Modell wechseln?

Ihr könnt jederzeit auf das neue Modell wechseln, falls ihr möchtet. Je nach Anzahl der Lizenzen kann das neue Abonnement teurer als eure bisherige Schullizenz sein. Da ihr schon eine Schullizenz besitzt, erhaltet ihr bei einem Wechsel im ersten Jahr einen Rabatt von 50%. Erst ab dem zweiten Jahr fällt der reguläre Preis an. Der Restwert der bisherigen Schullizenz wird erstattet. Meldet euch dafür bei uns im Support unter support@worksheetcrafter.com

Welche Auswirkungen hätte ein Wechsel für uns als Schule?

Bei einem Wechsel würdet ihr das neue Abonnement für Schulen zu einem im ersten Jahr reduzierten Preis bestellen. Mit den folgenden Auswirkungen:

  • Es gibt keine allgemeine Schul-Lizenzdaten mehr
  • Stattdessen kannst du als Administrator*in die Lehrkräfte einzeln über unser Kundenportal einladen
  • Und du kannst auch jederzeit einer Lehrkraft wieder die Lizenz entziehen. Beispielsweise wenn sie an eine andere Schule wechselt.
  • Ihr müsst nur so viele Lizenzen kaufen, wie tatsächlich benötigt werden. Im Vergleich zu früher zählt nicht mehr die Gesamtanzahl an Lehrer*innen, die an der Schule beschäftigt sind.
  • An eurer Schule könnt ihr den Worksheet Crafter nach wie vor installieren. Auf beliebig vielen Rechnern, da beim Start dann ein Login erforderlich ist.

Wichtig:

Falls ihr wechseln möchtet, dann melde dich zuerst bei uns. Wir sorgen dann dafür, dass ihr den Wechsel-Rabatt erhaltet.

Die Preise ohne 50%-Rabatt, also fällig ab dem zweiten Jahr, siehst du, wenn Du die benötigten Lizenzen hier auf dieser Seite einstellst.


support@worksheetcrafter.com

Knowledge Tags

This page was: Helpful | Not Helpful